/ / wie man einen csh in zsh Alias ​​konvertiert, der Argumente benötigt - zsh, zshrc

wie man einen csh in zsh Alias ​​konvertiert, der Argumente benötigt - zsh, zshrc

Beim Benutzen csh Ich benutze diesen Alias:

alias s autossh -M 0 -t !:1 "tmux -2 attach -t $USER!:2 -d || tmux -2 new -s $USER!:2 "

Das kann mir helfen, auf einen entfernten Server zuzugreifen, indem ich etwas verwende:

s 10.11.12.3 X

Wo X ist das Suffix $USERX der Fernbedienung tmux Sitzung die ich anhängen oder erstellen kann, falls es nicht existiert.

Ich benutze derzeit zsh aber ich möchte weiterhin den gleichen Alias ​​verwenden, daher würde ich gerne wissen, wie man diesen Alias ​​ordnungsgemäß in zsh konvertieren kann.

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Verwenden Sie eine Shell-Funktion. csh verwendet Aliase nur, weil es keine Funktionen hat.

s () {
autossh -M 0 -t "$1" "tmux -2 attach -t $USER$2 -d || tmux -2 new -s $USER$2 "
}

(Ich denke, ich habe die Parameter korrekt ersetzt, aber es sind schon ein paar Jahrzehnte her, seit ich es benutzt habe csh.)


Verwandte Fragen


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufügen